Die „Hoch vom Sofa“ -Initiative

Hoch vom Sofa ist ein Projekt, welches Teenagern die Chance bietet eigene Ideen und Projekte durchzusetzen. Auch die Jugendlichen unserer Stadt Lauta haben sich damit beschäftigt und am 19.03.2016 ihre Idee in Dresden vorgestellt.
Geplant sind ein Gemeinschaftsraum für Flüchtlinge, ein Spieleabend und ein Ausflug nach Dresden in ein Kunstmuseum. Hierzu sind natürlich auch alle interessierten Bürger/-innen aus Lauta und den Ortsteilen eingeladen. Ziel ist es, Flüchtlingen und Bürgern die Angst sowie Vorurteile zu nehmen und natürlich eine schöne Zeit gemeinsam zu erleben.

Unterstützt wird das Projekt von der DKJS (Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gGmbH).
Chancen nutzen, Teilhabe stärken, Verantwortung wagen: Hoch vom Sofa

Ihre Antonia (Bündnismitglied)