Pläne für Lautaer Flüchtlingsheim gestoppt

Lauta Die Pläne für das ursprünglich geplante Flüchtlingsheim in Lauta werden nicht umgesetzt. Das teilt der Landkreis Bautzen am Donnerstag mit. Damit werden in das BuDZ-Gebäude keine Asylbewerber einziehen.

Weil die Bauarbeiten an dem Gebäude nicht fristgemäß fertiggestellt werden können, habe der Landkreis den Vertrag mit Eric Schär über die Betreibung und Anmietung der Unterkunft gekündigt, erklärt die Pressestelle des Landkreises. ... weiter lesen hier

__________________________________________________________________________